Coffee To Go - ohne schlechtes Gewissen

Coffee To Go ohne schlechtes Gewissen.

Dein Cupleys ist immer dabei, spart jede Menge Abfall und schont die Umwelt.

Einwegbecher sind von gestern

Cupleys sorgen dort für praktischen Ersatz, wo billige Einwegbehälter millionenfach verbraucht werden. Und weil Cupleys ganz ohne gesundheitsschädliche Stoffe auskommen, ist das nicht nur gut für die Umwelt, sondern auch für Dich. Eine Gruppe Mädchen mit Cupleys-Bechern

...schon gewusst?

Ab jetzt heißt es an deiner LieblingsCoffebar: Auffüllen, bitte! Denn mit jeder Wiederbefüllung setzt du nicht nur ein Zeichen für das Umdenken in Sachen Ressourcenverbrauch, sondern sorgst aktiv für die Reduzierung von unnötigem Abfall.
Eine Gruppe Mädchen mit Cupleys-Bechern
Kaffemaschine in Nahaufnahme

Lernen, lernen, lernen: Unser Weg zu Cupleys.

Schon seit 1996 ist unsere Familie im Bereich „Home Delivery“ aktiv. Mit dem ersten Service wollten wir unseren Kunden einen guten Kaffee, Cappuccino oder Latte Macchiato nach Hause und an den Arbeitsplatz liefern. Der Bringdienst für Kaffee- Spezialitäten war geboren.

Der Ursprung: Lieferservice mit Verpackungsrücknahme

Die Idee vom frischen Kaffee per Lieferservice mag zunächst ein wenig verrückt klingen. Wer möchte schon einen abgestandenen Latte Macchiato trinken oder lauwarmen Espresso hinunterkippen? Kurze Lieferwege, treue Kunden in direkter Nachbarschaft und ein durchdachtes Verpackungskonzept haben den "Caffe Easy Delivery Coffebars" letztlich zum Erfolg verholfen. Mit hochwertigen, aromadichten Thermobechern konnten wir unsere Kaffe-Spezialitäten heiß und lecker ausliefern, auf lange Sicht Kosten gering halten und mit einem Austauschsystem auch leere Behälter zurücknehmen und problemlos reinigen. Der Kaffee war einfach gut, die Kunden treu.

Das Ziel: Konsequenter Verzicht auf Einwegverpackungen

In unseren "Caffee Easy"-Bars wollten wir natürlich auch Coffee-To-Go anbieten. Viele unserer Kunden waren begeistert von den individuell gestalteten Thermobechern, die wir fortan auch mit unserem Coffee-To-Go angeboten haben. Mit ihrem großen Volumen und dem recht hohen Gewicht kommen aber Thermobecher für den längeren Transport immer ein wenig zu unhandlich daher. Weil für die Handtasche kaum geeignet, gefiel nur wenigen Kunden die Idee, einen Thermobecher für den morgendlichen Coffee-To-Go am nächsten Tag wieder dabei haben zu müssen. Im Straßenverkauf nutzten wir also zum Großteil die üblichen Einweg-Becher, die sich Minuten später in einem öffentlichen Müllbehälter wiederfanden. Und genau hier sollte etwas geschehen, fanden wir.

Coffee-To-Go ohne schlechtes Gewissen

Was schon im Lieferservice ein sinnvolles Prinzip war, wollten wir ähnlich auch für den Coffe-To-Go umsetzen. Es sollte eine praktische Verpackung werden, die man gern auch auf allen Wegen dabei hat. Ein Becher, der in der Produktion natürliche Ressourcen schont und im Gegensatz zu den meisten Einwegverpackungen gesundheitlich unbedenklich ist. Wir wollten eine effektive Antwort auf die gewohnte Wegwerf-Mentalität und die gigantischen Mengen an Müll, die allein von Einweg-Bechern her rühren.

Cupleys bieten eine Alternative

Es war ein langer Weg von den ersten zaghaften Ideen für einen nachhaltigen "Unterwegs-Becher" hin zur Arbeit mit Produktdesignern und Material-Spezialisten, ersten Prototypen und Versuchen mit Kaffee-Variationen verschiedenster Art und anderen Getränken. Deswegen sind unsere Cupleys für uns nicht nur irgendein Produkt, sondern die Erfüllung eines lang gehegten Wunsches. Wir finden, es hat sich gelohnt.

Was ist so besonders an Cupleys?

Praktisch, individuell und nachhaltig

Tausende Farbkombinationen in 5 Größen von Mini bis Big: Cupleys machen Spaß und passen in jede Tasche. Unsere auslaufsicheren Becher bestehen zu 100% aus recyclingfähigen Kunststoffen, mögen den Flirt mit deiner Spülmaschine oder Mikrowelle und bleiben dir viele Jahre und tausende Füllungen lang treu.

Spart Abfall und Ressourcen

Einwegbecher sind einfach von gestern: Durchschnittlich ganze 8 Minuten im Einsatz und in den meisten Fällen selbst auf idealem Entsorgungsweg nicht recyclebar. Allein in Deutschland wandern so jährlich 6 Milliarden Becher auf kurzem Weg in den Restmüll, belasten mit chemischen Zusatzstoffen die Entsorgungswege und verbrauchen wertvolle Ressourcen in Herstellung, Transport und Logistik. MEHR DAZU

Die unbedenkliche Alternative zum Einwegbecher

Cupleys sind garantiert frei von bedenklichen Zusatzstoffen wie Weichmachern, BPA (Bisphenyl A), Flammschutzmitteln und anderen chemischen Zusätzen, die als gesundheitlich belastend gelten. Mit deinen Cupleys kontrollierst du selbst, woraus du deine kleine Köstlichkeit unterwegs genießt.

Die Cupleys Stationen: Bye bye, Wegwerfwahnsinn!

Cupleys kannst du in allen Farben und Variationen oder auch in den limitierten Cups4Change-Editionen in unserem Onlineshop bestellen. Noch einfacher ist es, eine Cupleys-Station zu besuchen, die du an immer mehr Orten in ganz Deutschland finden kannst.

Cups4Change: Dein Cupleys erreicht mehr!

Wir meinen, dass der Umgang mit natürlichen Ressourcen und Produkten des täglichen Bedarfs neu gedacht werden muss. Deshalb haben wir eine klare Mission formuliert: Wir möchten, dass Wegwerfbehälter von der Straße verschwinden.

Anhaltende Ressourcenverschwendung hat konkrete Folgen für die Umwelt und wirkt sich auf die konkreten Lebensbedingungen von Menschen auf allen Kontinenten aus.
Die hauptsächliche Last tragen dabei nicht die Konsumenten in westlichen Industrieländern, sondern die Menschen in weniger entwickelten Gebieten.


Deshalb starten wir mit den Cups4Change-Editionen in unregelmäßigen Abständen neue Spendenaktionen und setzen damit jeweils ein neues Spendenziel.

50 Prozent der Einnahmen aus dem Verkauf der Cups4Change-Editionen spenden wir direkt an ausgewählte humanitäre Projekte, die sich in stark benachteiligten Regionen weltweit engagieren. Dabei unterstützen wir gezielt Hilfsaktionen, die konkret vor Ort wirken und eine Verbesserung der Ausbildung, Ernährungslage und medizinischen Versorgung von Kindern und Jugendlichen zum Ziel haben.



Deshalb starten wir mit den Cups4Change-Editionen in unregelmäßigen Abständen neue Spendenaktionen und setzen damit jeweils ein neues Spendenziel.

50 Prozent der Einnahmen aus dem Verkauf der Cups4Change-Editionen spenden wir direkt an ausgewählte humanitäre Projekte, die sich in stark benachteiligten Regionen weltweit engagieren. Dabei unterstützen wir gezielt Hilfsaktionen, die konkret vor Ort wirken und eine Verbesserung der Ausbildung, Ernährungslage und medizinischen Versorgung von Kindern und Jugendlichen zum Ziel haben.


Farbriken

Coffee to Go ohne schlechtes Gewissen

Dein Cupleys macht dich nicht zum Superhelden, der die Welt rettet.

Aber immer, wenn er den gewohnten Einwegbecher aus deinem Lieblingscafè ersetzt, kannst du dir sicher sein, das Richtige zu tun. Jeder einzelne Cupleys sorgt für die Reduzierung von Abfall, spart Ressourcen in der Produktion von Einwegbehältern und ist dabei auch noch die Alternative mit Verlass auf gesundheitliche Unbedenklichkeit. Cupleys sind einfach die idealen Begleiter auf all deinen Wegen. Immer dabei, immer mit gutem Gefühl.

Die durchschnittliche Nutzungsdauer
eines Einwegbechers
liegt bei nicht einmal 8 Minuten.

Allein in Deutschland werden Jahr für Jahr
mehr als 6 Milliarden Einwegbecher
für Coffee To Go und andere Getränke verbraucht.

Die Jahresproduktion von Einwegbechern in Deutschland ergäbe, steckte man alle Becher ineinander, eine Strecke von 2,28 Millionen Kilometern - oder 57 Erdumrundungen. Weltweit werden noch einmal 25 mal so viele Einwegbecher produziert.

Gesund verpackt: Ohne Wenn und Aber.

Einwegbecher enthalten, je nach Typ und Produktionsverfahren, häufig bedenkliche Zusatzstoffe, die unter Umständen auch in enthaltene Getränke abgegeben werden. Dies gilt insbesondere beim Kontakt mit heißen Getränken wie deinem Coffee To Go. In aller Regel sind diese künstlichen Stoffe nicht biologisch abbaubar und belasten in Produktion und Abfallkreislauf zusätzlich auch die Umwelt.

Ressourcen sparen: Wegwerfen war gestern.

Für eine Jahresproduktion an Einwegbechern sterben über 9 Millionen Bäume. Um aus dem gewonnenen Holz eine Tonne Papier herzustellen, werden durchschnittlich 280.000 Liter Wasser benötigt.

Bei der Herstellung von Einwegbechern wird schon aus Gründen der Optik und Anmutung kaum Altpapier verwendet.

In vielen Ländern muss Karton, der mit Lebensmitteln in Kontakt steht, zwingend aus neuwertigem, langfaserigem Material bestehen.

Einweg-Papierbecher sind weder kompostierbar, noch recyclingfähig.

Sie gelten in jedem Fall als Rest- oder Sondermüll, der aufwändig entsorgt werden muss. Selbst alternative, kompostierbare Einwegverpackungen landen meist im Restmüll-Behälter und können dort nicht weiter aussortiert werden.

Unser Beitrag

Bei der Entsorgung der täglichen Müllmenge an Einwegbechern entstehen giftige Dämpfe, die in die Atmosphäre eindringen und unsere Luft stark belasten.

Wir haben es uns daher zur Aufgabe gemacht, uns, euch und der Umwelt zu Liebe den Bedarf an Einwegbechern nachhaltig und langanhaltend zu reduzieren, indem wir innovative Produktalternativen anbieten.

Wer Cupleys kauft, unterstützt nicht nur ein großes Umweltprojekt, sondern steht gleichzeitig für eine moderne Verbraucherkultur, die in immer größeren Teilen der Gesellschaft Fuß fasst.

Cupleys ist DIE Alternative für modernen Kaffee-Genuss

Wir sind gespannt, was in Zukunft auf uns zukommt und hoffen auf eine breite Masse an Unterstützern, die uns im Kampf gegen die Einwegbecher bei Seite steht.

Cupleys Aufsteller

Werden Sie Teil der Cupleys Community

Mit Ihrem Cafè, Bistro oder Unternehmen als Cupleys Refill Hot Spot

Sie möchten Ihren Kunden, Besuchern und Gästen eine sinnvolle Alternative zu Einwegverpackungen für heiße oder kalte Getränke anbieten?

Sie sind noch kein Cupleys Refiller?

Registrieren Sie sich hier:

Registrieren (Coming Soon)

Loggen Sie sich ein und genießen Sie unsere Vorteile:

Einloggen (Coming Soon)

• Bieten Sie Ihren Kunden mit Cupleys eine saubere Alternative
• Maße des Aufstellers: 170cm hoch x 70cm breit
• Gewicht des Aufstellers: 0,5kg
• Volumen für 9 Cupleys Becher
• Stärkung Ihres Firmen-Image durch Nachhaltigkeit
• ein Blickfang, der Interesse weckt

Kein Schnäppchen mehr verpassen:

Lade dir die Cupleys App auf dein Smartphone und erfahre immer welcher Cupleys Refiller in deiner Nähe ist. Bring deinen Becher mit und erhalte exklusiven Rabatt auf deinen Kaffe oder Tee!

Für IOS

Und Android

Smartphone mit Karte und eingezeichnetem Hotspot
Coming Soon
Unser Online Shop wird gerade noch überarbeitet, damit Sie so bequem und unkompliziert wie möglich Ihren persönlichen Cupleys Becher zusammenstellen und bestellen können.
Becher Vorschau

Neugierig?

Haben Sie Fragen, Kritik oder Anregungen für uns? Schreiben Sie uns:

Impressum

Verantwortlich für den Inhalt:



Datenschutzerklärung

Wir erheben, verwenden und speichern Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes der Bundesrepublik Deutschland. Nachfolgend unterrichten wir Sie über Art, Umfang und Zweck der Datenerhebung und Verwendung.


Erhebung und Verarbeitung von Daten

Jeder Zugriff auf unsere Internetseite und jeder Abruf einer auf dieser Website hinterlegten Datei werden protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser und anfragende Domain. Zusätzlich werden die IP Adressen der anfragenden Rechner protokolliert. Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn der Nutzer der Website und/oder Kunde Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Anfrage oder Registrierung oder zum Abschluss eines Vertrages oder über die Einstellungen seines Browsers tätigt. Unsere Internetseite verwendet Cookies. Ein Cookie ist eine Textdatei, die beim Besuch einer Internetseite verschickt und auf der Festplatte des Nutzer der Website und/oder Kunden zwischengespeichert wird. Wird der entsprechende Server unserer Webseite erneut vom Nutzer der Website und/oder Kunden aufgerufen, sendet der Browser des Nutzers der Website und/oder des Kunden den zuvor empfangenen Cookie wieder zurück an den Server. Der Server kann dann die durch diese Prozedur erhaltenen Informationen auf verschiedene Arten auswerten. Durch Cookies können z. B. Werbeeinblendungen gesteuert oder das Navigieren auf einer Internetseite erleichtert werden. Wenn der Nutzer der Website und/oder Kunde die Nutzung von Cookies unterbinden will, kann er dies durch lokale Vornahme der Änderungen seiner Einstellungen in dem auf seinem Computer verwendeten Internetbrowser, also dem Programm zum Öffnen und Anzeigen von Internetseiten (z.B. Internet Explorer, Mozilla Firefox, Opera oder Safari) tun.